Startseite
    Handball
    Fußball
    Basketball
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/oleh

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

 Fußball

Fußball ist eine Ballsportart, bei der zwei Mannschaften mit dem Ziel gegeneinander antreten, mehr Tore als der Gegner zu erzielen und so das Spiel zu gewinnen. Die Spielzeit ist üblicherweise zweimal 45 Minuten (exklusive Nachspielzeit und eventuell Verlängerung), jedoch gibt es auch Variationen, bei der die Spielzeit kürzer ist. Eine Mannschaft besteht in der Regel aus elf Spielern, wovon ein Spieler der Torwart ist. Der Ball darf mit dem Fuß und anderen Körperteilen gespielt werden, mit Ausnahme der Hände und Arme. Nur der Torwart darf den Ball innerhalb des eigenen Strafraums auch mit diesen Körperteilen berühren.

Fußball entstand in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Großbritannien und breitete sich ab den 1880er und 1890er Jahren in Kontinentaleuropa und anderen Kontinenten aus und gilt mittlerweile als weltweit beliebteste Mannschaftssportart.

 Spielablauf

Fußball wird von zwei Mannschaften mit je elf Spielern auf einem rechteckigen Spielfeld gespielt. Ziel des Spieles ist es, den Ball öfter in das gegnerische Tor zu befördern, als es der Gegner schafft. Ein Tor zählt nur, wenn der Ball komplett die Torlinie zwischen den Torpfosten und unterhalb der Querlatte überquert. Fußball ist sowohl die Bezeichnung für die Sportart als auch für das Spielgerät, den Fußball selbst.

Die Tore befinden sich in der Mitte der beiden kurzen Seiten des Spielfelds. Bewacht werden sie von einem besonderen Spieler der jeweiligen Mannschaft, dem Torwart, der innerhalb des Strafraums den Ball auch mit den Händen spielen darf. Der Torwart trägt eine spezielle Kleidung und Ausrüstung (Torwarthandschuhe), die ihn optisch von den anderen Spielern unterscheidet. Die anderen zehn Spieler jeder Mannschaft werden Feldspieler genannt und unterteilen sich in Abwehr- und Mittelfeldspieler sowie Stürmer.

Sieger ist die Mannschaft, die die meisten Tore erzielen konnte. Bei Gleichstand endet das Spiel unentschieden. Eine Ausnahme bilden Spiele in sogenannten K.-o.-Runden, dort kann es zum Zwecke der Entscheidungsfindung zur Verlängerung oder zum Elfmeterschießen kommen.

Meisterschaften

 Im Fußball gibt es viele verschidene Meisterschaften. Die wichtigste jedoch ist die Weltmeisterschaft, an der alle Länder teilnehmen die gut genug waren die Qualifikation zu bestehen. Nach der WM ist die Meisterschaft im jeweiligen Kontinent am wichtigsten z.b. Europameisterschsaft oder Afrikacup.Und danach gibt es viele unterschiedlich Ligen aber die werden in Vereinen ausgetragen nicht in Nationalmanschaften.

 Fußballl in Deutschland

 Fußball ist die am meisten verbreiteste Sportart in Deutschland, fast jeder Sportverein bestitz eine Fußball Manschaft.Und es gibt eine riesige Fangemeinede. Statistisch gesehen es ist jeder dritte Deutsche Fußballfan

Berühmte Fußballspieler

Es gibt viele berühmte Fußballspieler viele von ihnen sind sogeer aus Deutschland. hier ein paar der berühmtesden :Christiano

Ronaldo,Pele,Messi,Ronaimageldinho,Maradonna.

image

10.7.12 12:15


Werbung


Baketball

Allgemeines

Basketball ist eine meist in der Halle betriebene Ballsportart, bei der zwei Mannschaften versuchen, den Spielball in die beiden in einer Höhe von 3,05 Metern an den gegenüberliegenden Schmalseiten des Spielfelds angebrachten Körbe zu werfen. Eine Mannschaft besteht dabei aus fünf Feldspielern und bis zu sieben Auswechselspielern. Jeder Treffer in den Korb aus dem Spiel heraus zählt je nach Entfernung zwei oder drei Punkte. Ein getroffener Freiwurf zählt einen Punkt. Es gewinnt die Mannschaft mit der höheren Punktzahl.

Erfindung

Basketball wurde im Jahr 1891 vom kanadischen Trainer James Naismith als Hallensport erfunden. Seit 1936 ist die Sportart olympisch. Heute hat der Basketballsport weltweit, besonders in den USA, einen hohen Stellenwert. Alle vier Jahre findet in einem jeweils anderen Land eine Basketball-Weltmeisterschaft statt, die von dem Weltbasketballverband Fédération Internationale de Basketball veranstaltet wird. Laut Weltbasketballverband FIBA spielen etwa 450 Millionen Menschen weltweit Basketball.

Basketball wird oft als „körperloser“ Sport bezeichnet, was aber irreführend ist, da im Wesentlichen nur im Augenblick des Wurfs die Berührung des Gegenspielers nicht erlaubt ist.

Meisterschaften

 Es gibt auch Meisterschaften im basketball wie z.b europameistermeisterschafft oder Weltmeisterschaft aber die am höchsten gewertete Meisterschaft oder Liga ist die NBA.Sie ist sogar so wichtig dass die clubs ihre leute nicht zur WM gehen lassen wollen.

 Basket ball in Deutschland

 In Deutschland ist Baketball schon sehr weit verbreitet im Gegensatz zu anderen europäisch Ländern .Naturlich ist der Sport nicht so weit verbreitet wie in America aber wir haben eine Bundesliga und einen gut entwickelten Jugendbereich. 

Berühmte Basketballer 

Aus deutschland gibt es leider nur einen berühmten Basketballer nämlich Dirk Nowitzki.Dafür gibt es jede menge berühmte spieler in den USA u.a lebron james,O'neal oder michael Jordon 

imageimageimage
10.7.12 11:49





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung